Historie FCB

fcb-embleme

     FC Bayern München – Stern des Südens

.

        Historie FC Bayern München

.
Die Legende lebt .

Die Legende lebt !

.

   

             

Der FC Bayern München  wurde am 27.2.1900 im Münchner Restaurant “Gisela” unter Leitung des Gründungspräsidenten Franz John gegründet.

.

Spieler des FC Bayern München von 1905 – 2016 ( Vertrag bis 2016)

Durch die Wirren der Zeit und nicht geführte Statistiken sind die Anfangsjahre nicht 100% belegbar.

http://www.weltfussball.de/teams/bayern-muenchen/1932/2/

.

.

1932 konnte der erste Meistertitel gefeiert werden.

Die Siegesfeier fand im Löwenbräukeller statt und in der Festrede hieß es unter anderem :

” Was man schon im Vorjahr bei 1860 bestimmt gedacht,hat der FC Bayern fertig gebracht “

.

   

1. Deutsche Meisterschaft 1932                                                                  Zwei Spieler dieser Mannschaft Josef Bergmaier & Franz Krumm
.
www.de.wikipedia.org/wiki/Josef_Bergmaier
.
Die erste Meistermannschaft 1932 :
Sigmund Harringer, Conny Heidkamp, Robert Breindl, Josef Lechner, Ludwig Goldbruner, Ernst Nagelschmitz,
Josef Bergmaier, Franz Krumm, Oskar Rohr, Schmid, Hans Welker.  Trainer : Richhard Dombi 
. 
 
Präsident des FC Bayern München Kurt Landauer
www.de.wikipedia.org/wiki/Kurt_Landauer
.
Der FC Bayern München in der NS Zeit  :
http://www.br.de/themen/sport/inhalt/fussball/bundesliga/fc-bayern-muenchen/fc-bayern-muenchen136.html
.
Der Werdegang in der Oberliga von 1945-1963
http://www.oberligen1945-63.de/html/olsued.html
.
                                                                                                                                     
grundung-fcb1

Bei Gründung der Bundesliga 1963 fehlte der Name FC Bayern München,da der zweite Münchner Verein 1860 in der Saison 1962/63 Deutscher Fußballmeister wurde. Die Verantwortlichen waren vermutlich der Meinung, daß die neu gegründete Bundesliga keine zwei Münchner Vereine haben muß.

.

Qualifikationspiele zum Aufstieg in die 1.Fußball Bundesliga der Saison 1965/66

Die Aufstiegspiele wurden in 2 Gruppen augetragen.Jeweils der erste der verschiedenen Oberligen nahm an den Qualifikations Spielen teil Bayern München versuchte im 2.Anlauf -was leider 1964/65 nicht gelang-den Aufstieg zu schaffen .

Im selben Jahr schaffte auch Borussia Mönchengladbach mit  dem Spieler Heynckes den Aufstieg. ( Gruppe 1)

.

.

11667249_1043317029014489_7952720106030507270_n

26.6.1965  unser FC Bayern München ist in die 1.Bundesliga aufgestiegen !

Die Aufstiegs Mannschaft  :       Trainer : Tschik Caykovski  

Obere Reihe :

Adolf Kunstwadl,Sepp Maier,Franz Beckenbauer,Peter Kupferschmidt,Werner Olk,Jakob Drescher

Untere Reihe :

Rudolf Nafziger,Rainer Ohlhauser,Gerd Müller,Dieter Koulmann,Dieter Brenninger .

.

Überragende Spieler waren Sepp Maier ,Franz Beckenbauer und Gerd Müller .

       

http://www.de.wikipedia.org/wiki/Sepp_Maier

http://www.de.wikipedia.org/wiki/Franz_Beckenbauer

http://www.de.wikipedia.org/wiki/Gerd_Müller

.

Der Start  der ersten Bundesliga Saison war nicht einfach,Tschik Cajkovski hatte keine fertigen Spieler und man wäre zufrieden die Klasse zu halten.Das erste Spiel gegen 1860 München wurde mit 1:0 verloren. Aber man fand sich und das Rückspiel wurde mit 3:0 gewonnen. Man belegte am Ende einen beachtlichen 3.Platz .

Die Saison 1968/69 verlief nach Wunsch der Bayern.Man holte das Double.

                            

Mit Libero Franz Beckenbauer gewann der FC Bayern München am 4.Juni 1966 in Frankfurt 4:2 gegen den MSV Duisburg

zum ersten mal den DFB Pokal.

.

Saison 1968/69 deutscher Meister & Pokalsieger !

Gerd Müller schoß 30 Tore und somit den FC Bayern München zur Meisterschaft.

.

Am 13.März 1970 wurde Udo Latek Trainer des FC Bayern.Mit der Amtsübernahme Latteks begann eine neue,noch erfolgreichere Zeit.Unter Lattek brachte der FC Bayern die Saison 1969/70 als zweiter zu Ende.Gerd Müller wurde zum dritten mal Torschützenkönig mit 38 Toren.Der langjährige Kapitän Werner Olk beendete im Sommer seine Karriere.Meister wurde Borussia Mönchengladbach vor den Bayern.Die Rivalalität zwischen den beiden Vereinen in den 70iger Jahren kennzeichnend.Beide Vereine holten in dieser Zeit mehrmals die deutsche Meisterschaft.

Nach Olk in der Vorsaison verließen auch mit Ohlhauser und Starek zwei Leistungsträger den Verein.

.

.

Die erste Mannschaft des FC Bayern München spielt seit 1965 ohne Unterbrechung in der ersten Bundesliga. Er ist der erfolgreichste deutsche Fußballclub und deutscher Rekordmeister. Für 26 Meisterschaften seit Bestehen der Bundesliga darf er vier Meistersterne auf dem Trikot tragen. Bis heute wurde der FC Bayern in der Bundesliga 22 mal deutscher Meister, 17 mal DFB Pokal Sieger , 5 mal Champions League Sieger , 2 mal Weltpokal Sieger , sowie 1 mal UEFA Pokal Sieger .